bewegt sich schwerpunktmäßig im Bereich der zeitgenössischen und experimentellen Musik und arbeitet regelmäßig mit anderen Künstler:innen an der Entwicklung neuer instrumentaler und digitaler Möglichkeiten zusammen. Sie konzertiert regelmäßig mit anderen renommierten Ensembles und Orchestern in Europa, Amerika und Asien, unter anderem beim ManiFeste IRCAM, Theater der Welt, Milano Musica, Ruhrtriennale, Musikfest Berlin und bei den Kunstfestspielen Herrenhausen u.a.

Ihre Arbeit wurde in verschiedenen Medien, z.B. Deutschlandfunk, 3Sat und Tagesspiegel präsentiert.

yukaohta.com